Günther Grauel geboren 1947 in Fulda
Studium Grafik-Design und Kunsterziehung in Kassel,
Einzel- und Gruppenausstellungen, Multimedia-Schauen, Publikationen zu Fragen der Medienerziehung,
von 1971 bis 2008 Kunsterzieher an verschiedenen Schulen,
lebt und arbeitet als freier Künstler in Gudensberg


In der Steckbriefgalerie
zeigt Günther Grauel unter dem Titel
WAGHÄLSE und IRRLÄUFER
phantastische Zeichnungen, Computergrafiken und Animationen
ein surreales Reich aberwitziger Einfälle und überraschender Wendungen.